Lädt...

JuKi Aachen

#KircheIstWasDuDrausMachst

Unser neues JuKi-Team

Wir freuen uns, mit euch das nächste Jahr JuKi zu gestalten! Mehr über uns gibt es bei “Das Team”

 

Von links: Noreen Weyl (Pfarrerin), Judith Hinzmann (Veranstaltungen und Andachten), Emma Orth (PR), Pia Schneider (JuKi-Leitung), Ole Peeters (Technik), Louis Klaessen (FSJ)

Nacht der offenen Kirche am 11. Oktober

Um 20:00 Uhr schwingen wir wieder die Tanzbeine! Angeleitet von Daniel Napolitano und Partnerinnen werden wir immer wieder kleine Einführungen in Standard- und Lateintänze bekommen. Zwischendurch gibt es aber natürlich auch genügend Zeit, um einfach das Tanzen zu genießen.

 

Volle Kleiderständer, Kerzen und guter Kaffee

Am Sonntag den 6.Oktober fand bereits die 6. Kleidertauschparty statt. Diesmal gingen die Spenden wieder an die Aachener Engel e.V. (http://www.aachener-engel.de). 

Dank den zahlreichen Helfern hat der Aufbau super geklappt und wir konnten pünktlich um 14 Uhr die Türen der Juki öffnen und die Kleiderspenden entgegennehmen. 

Rund 130 Leute sind dieses Mal auf die Suche nach neuen Klamotten gegangen. Positiv ist diesmal dabei aufgefallen, dass sich die Massen an Spenden zurückgebildet haben. So scheinen einige Leute ihren Kleiderschrank vielleicht im Laufe mit den Kleidertauschpartys entsprechend ausgemistet zu haben, viele Besucher sind nämlich Wiederkehrer.  So wurde oft beim Betreten direkt gefragt wann denn die nächste Kleidertauschparty sei. 

Durch Musik und entsprechende Deko kam eine sehr gemütliche Herbststimmung auf, sodass viele Leute eine schöne Zeit in der Juki verbrachten. Durch die zahlreichen Spenden sind insgesamt 360,72€ für die Aachener Engel zusammengekommen. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Kleidertauschparty am 5.April 2020. 

Text: (c) Viktoria Menard, Fotos: (c) Lilly Bornefeld

Kuchen, Spiele, Siegesschreie und Audrey Hepburn – Ja, genau: 3. Geburtstag in der JuKi

Am 1. Oktober 2016 sind wir offiziell in als JuKi in die Dreifaltigkeitskirche eingezogen. Was darf bei einem 3. Geburtstag nicht fehlen? Genau: Kuchen und Spiele.

Zu Beginn gab es einen kleinen Impuls von Audrey Hepburn. Ihr Augenblickbekenntnis hat uns zu eigenen Bekenntnissen inspiriert.

 

Eine leckere Geburtstagstorte, Früchtekuchen und Omas Marmorkuchen sorgten für die gute Grundlage für den folgenden “Kindergeburtstag”. Reise nach Jerusalem, Zeitungstanz und Topfschlagen. Mit hohem Einsatz und viel Freude am Wettkampf haben wir uns in die Spiele gestürzt. Wir freuen uns schon auf die nächsten Geburtstage!

Fotos: Lilly Bornefeld

 

 

Wir sind wieder da! Der erste JuKi-Abend nach den Sommerferien

Am 1. September fand nach langer Zeit endlich wieder unser monatlicher JuKi-Abend statt. Nach einer kleinen Andacht gab es leckere Pizza – und dann wurden die Spiele ausgepackt. 20 Jugendliche und junge Erwachsene saßen bis spät abends zusammen  – neue und alte Gesichter mischten sich schnell.

Herzliche Einladung zum nächsten Mal. Der nächste klassische JuKi-Abend findet am 3. November statt, wenn wir die Ausstellung “Du Jude” eröffnen.

 

Für den aktuellen Stand , einfach bei Pia Schneider melden (0160/96692489). Wir haben eine Telegram-Gruppe und einen Info-Kanal, bei dem immer alles Aktuelle gepostet wird.